Eine Einführung ins VPS-Hosting und wie man es kostenlos erhält

VPS steht für Virtual Private Server und dient dazu, die Plattform eines Traders auf einem eigenen dedizierten Remote-Server fernzusteuern. Trades werden über diesen Server ausgeführt. VPS-Hosting wurde Bestandteil der Forex-Trading-Szene, als automatisierte Trades mit der Einführung von Expert Advisors oder Trading-Robotern möglich wurden. Einige Broker bieten kostenloses VPS-Hosting, während andere eine Gebühr erheben. Wir sollten darauf hinweisen, dass Trader bei Forex-Brokern mit kostenlosem VPS oft bestimmte Anforderungen erfüllen müssen, um VPS kostenlos nutzen zu können. Diese Anforderungen betreffen in der Regel den Kontostand oder das Handelsvolumen, oder manchmal sogar beides.

Um Sie bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen, ob Forex-Broker mit kostenlosen VPS das Richtige für Sie sind, wird es hilfreich sein, die Prinzipien hinter VPS-Hosting zu verstehen und ein wenig mehr Verständnis dafür zu bekommen, wie alles genau funktioniert.

Was ist VPS-Hosting, und wie funktioniert es?

vps serverDas Hosting mit Virtual Private Servern erfolgt grundsätzlich durch einen Server innerhalb eines größeren Servers. Jede Website, die auf einem Virtual Private Server gehostet wird, hat Zugriff auf leistungsstärkere Hardware. Die Serversoftware wird auf einem physischen Computer eingerichtet, der in mehrere virtuelle Bereiche unterteilt wurde. Dies bedeutet, dass jede einzelne Einheit völlig unabhängig funktionieren kann. Andere Websites können auf demselben Server gehostet werden. Aber er wird der einzige in seinem eigenen speziellen Bereich sein. Alle Serverressourcen wie CPU, Festplattenspeicher und Arbeitsspeicher werden für jeden Bereich unabhängig voneinander ausgeführt. Jede Website wird völlig unabhängig arbeiten und hat keinen Einfluss auf die Leistung der anderen. Betrachten Sie es als eine Website in einem eigenen Raum, mit allem, was es braucht, um damit im Raum zu überleben. Sie können den Server so behandeln, als wäre er Ihr eigener dedizierter Server, mit vollständiger Kontrolle und fast den gleichen Vorteilen wie ein eigener teurer dedizierter Server.

Es gibt jedoch auch einige Nachteile beim VPS-Hosting. Das VPS-Hosting kann viel billiger sein als die Verwendung eines dedizierten Servers, der Nachteil aber ist, dass Sie einige der Annehmlichkeiten teilen müssen, während ein dedizierter Server wie ein eigenes freistehendes Haus agiert. Es ist Ihr eigener Ort, bei dem Sie aber für alles selbst verantwortlich sind. Um das Beste aus einem dedizierten Server herauszuholen, müsste ein Trader technisch ziemlich kompetent sein. Auf der anderen Seite bietet das VPS-Hosting Hilfestellungen, sollte es Probleme geben und Sie Unterstützung benötigen.

Vertrauenswürdigste Forex-Broker

Broker Min Deposit Welcome Bonus Rating
forexcom logo $ 50 Check Website ★★★★★

Review

*Mindesteinzahlung für EU-Händler nicht möglich

Wie man die besten Forex-Broker mit kostenlosen VPS auswählt

Es gibt verschiedene Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn Sie das Beste aus einem Forex-Broker herausholen wollen, der kostenlose VPS anbietet. Sollten Sie den Besten gefunden haben, eröffnet sich Ihnen eine Reihe von Vorteilen wie Stabilität, Geschwindigkeit, Sicherheit und flexible Ressourcen. Achten Sie hierbei unbedingt auf Folgendes:

Gibt es irgendwelche Vorteile bei der Verwendung von VPS-Hosting?

VPS-Hosting bietet einen kleinen zusätzlichen Schutz beim Forex-Trading. Wenn Sie jedoch ein manueller Trader sind oder Ihre getradeten Beträge nicht besonders hoch sind, ist es ohne weiteres möglich, auch ohne Forex-VPS sicher zu traden.
Wenn Ihre Strategie allerdings automatisiert ist und Ihre Trading-Plattform 24 Stunden am Tag laufen muss, wird empfohlen, einen zuverlässigen VPS-Dienst zu wählen, egal ob kostenlos oder kostenpflichtig. Lassen Sie uns Ihnen ein paar Beispiele geben, wann ein VPS nützlich sein wird:

Beim Trading mit der Hilfe eines Expert Advisors auf jeder Trading-Plattform ist es entscheidend, dass diese Plattform Tag und Nacht einsatzbereit ist. Jede geringfügige Unterbrechung, sei es ein Verbindungsverlust oder nur eine Verzögerung von einer Millisekunde zwischen dem Verlassen des PCs und dem Eintreffen am Terminal des Brokers, könnte sich als sehr kostspielig erweisen. Ein VPS ist ein eigenständiger Computer, der immer online ist. Er kann jederzeit eigenständig neu starten und auf seine Server kann von überall zugegriffen werden.

VPS-Dienste kosten selten mehr als $ 50 pro Monat, es gibt aber eine Reihe von Brokern, die diese Art von Dienst mit einem Rabatt anbieten, oder noch besser, völlig kostenlos.

Was the information useful?
Eine Einführung ins VPS-Hosting und wie man es kostenlos erhält