Effektive Nutzung von „bullish“ und „bearish“ Setups

Während die vorherigen zwei Artikel den Japanese-Candlestick-Formationen gewidmet waren und sich mit der Single-Candlestick-Formation befassten, handelt es sich hier um eine Triple-Candlestick-Formation, einen sogenannten Star. Starsenförmiges i ihnen um

sind starke Umkehrmuster, die genau am Ende eines Trends entstehen. Ein Star wird aus drei Candlesticks, oder auch Kerzen, gebildet. Der erste gehört zum vorherigen Trend, der mittlere ähnelt einem Doji-Candlestick, und der dritte startet bereits einen neuen Trend. Es gibt zwei Arten von Stars, bei denen der Ort, an dem das Muster erscheint, als deren Grundlage dient. Auch die Interpretation der beiden ist dieselbe. Diese Formationen sind so stark, dass deutliche Trends in der Folge erkannt werden können.

Typen von Stars als Umkehrmuster

Da sie am Ende eines Trends erscheinen, handelt es sich bei ihnen um Umkehrmuster und können entweder „bullish“ oder „baerish“ sein. Ein Bullen-Umkehrmuster wird als Morning-Star bezeichnet, ein Bärenumkehrmuster als Evening-Star.

Vertrauenswürdigste Forex-Broker

BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
nadex logo $ 250 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
forexcom logo $ 50 Check Website ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 $30 ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 100% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
vantagefx logo $ 50 15% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
$ 250 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 100% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
forexcom logo $ 50 Check Website ★★★★

ÜBERPRÜFEN
$ 25 $5000* ★★★★

ÜBERPRÜFEN
marketscom logo $ 100 N/A ★★★★

ÜBERPRÜFEN
24option logo $ 100 N/A ★★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
$ 250 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 100% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
$ 250 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 100% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 $30 ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
Hotforex logo $ 5 100% ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 100% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 $30 ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
Hotforex logo $ 5 100% ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
$ 250 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
vantagefx logo $ 50 15% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 100% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
24option logo $ 100 N/A ★★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 $30 ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
Hotforex logo $ 5 100% ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
$ 250 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
cmtrading logo $ 250 $100 ★★★

ÜBERPRÜFEN
24option logo $ 100 N/A ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
marketscom logo $ 100 N/A ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 100% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 $30 ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
Hotforex logo $ 5 100% ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
$ 250 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
octaFX logo $ 5 50% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 100% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
etx capital logo $ 100 100% ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 $30 ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
Hotforex logo $ 5 100% ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
$ 250 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
vantagefx logo $ 50 15% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 100% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
Hotforex logo $ 5 100% ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 100% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
etx capital logo $ 100 100% ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 $30 ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
Hotforex logo $ 5 100% ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
$ 250 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
cmtrading logo $ 250 $100 ★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 $30 ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
Hotforex logo $ 5 100% ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
cmtrading logo $ 250 $100 ★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN

*Mindesteinzahlung für EU-Händler nicht möglich

Allgemeingültigkeiten des Morning Star

Eine Morning-Star-Formation ist ein Bottom-Umkehrmuster. Der Namensursprung liegt in der Tatsache, dass sie höhere Preise anzeigt – genau wie der Planet Merkur den nahenden Sonnenaufgang ankündigt. Es gibt drei Kerzen, die einen Morning-Star bilden:

Wie oben beschrieben, stellt die Kerze in der Mitte ein eigenes Umkehrmuster dar, wie wir hier auch in den früheren Artikeln über die  Japanese-Candlestick-Techniken veranschaulicht haben. Der Handel mit einer solchen Formation ist ebenso unkompliziert wie mit unserem Trading-Plan, den wir für die Hammer- oder Hanging-Man-Formation erstellten haben. Die Idee dahinter ist hier identisch: bevor Sie einem Morning-Star folgend kaufen, warten Sie auf ein kleines Retracement, den der Markt im Bereich der dritten Kerze, die die
Formation bildet, haben sollte. Auf diese Weise erzielen die Händler einen besseren Eintritt, und dies wird in der Zukunft zu einem positiveren Risiko-Ertrags-Verhältnis führen. Mit Blick darauf sollte das Risiko-Ertrags-Verhältnis mindestens 1:3 betragen und der Stop-Loss für den Long-Trade sollte am tiefsten Punkt des Morning-Star liegen. Gewöhnlich ergibt sich dieser durch die Kerze, die sich im Zentrum der Formation bildet. Als Umkehrmuster ist auch dies ein heilloser Kampf zwischen dem Bullen und Bären, in diesem Fall mit der Dominanz des Bären über den Markt. Es ist daher normal, auf einen Pullback zu warten, bevor man sich in Richtung des neu entstehenden Trends bewegt.

Bullish or Bearish Setups Using Stars1

Der obige Chart zeigt einen Morning-Star, der sich auf dem Tages-Chart des Paares EUR/US-$ bildet und berücksichtigt alle oben genannten Regeln einer solchen Formation. Die Lows des Musters sind hier nicht durch die mittlere Kerze gegeben, aber das ist nicht immer der Fall. Der Eintritt auf der langen Seite ist ein besserer, wenn der Händler auf ein Retracement wartet und das Risiko-Ertrags-Verhältnis leicht erreicht wird.

Trading mit einem Evening Star

Wie der Morning-Star ist der Evening-Star nach einem Planetenphänomen benannt, dieses Mal der Venus, die kurz vor Sonnenuntergang am Himmel erscheint. Wie der Name schon sagt, ist ein Evening-Star ein „bearishes“ Muster und zeigt als oberstes Umkehrmuster zukünftige niedrigere Preise. Morning- und Evening-Star sollten eine Lücke zwischen den Körpern der ersten und zweiten Kerze aufweisen, was aber aufgrund des kontinuierlichen Charakters des Forex-Marktes nicht zwingend erforderlich ist. Wie bei einer Doji-Kerze, bei der es selten möglich ist, die gleichen Öffnungs- und Schlusspreise zu haben, gilt dies auch für die Lücke zwischen den ersten beiden Kerzen. Ein Evening-Star besteht, wie sein Gegenstück, aus drei Kerzen:

Als Faustregel, die sowohl bei Morning- als auch bei Evening-Star-Formationen besteht, gilt: je länger die dritte Kerze im Vergleich zu der ersten in der Formation ist, desto besser ist die Chance, dass sich der neue Trend bildet. Die dritte Kerze muss mindestens 50% der Länge der ersten Kerze betragen.

Bullish or Bearish Setups Using Stars2

Der obige Chart zeigt einen Evening-Star, der seinen höchsten Punkt in der ersten Kerze hat, während die dritte Kerze fast doppelt so lang ist wie die erste. Dies sagt deutlich aus, dass nach einem Abwärtstrend wieder ein Aufschwung folgen wird. Dennoch muss für den Handel bei einem solchen Evening-Star noch auf ein kleines Retracement im Bereich der dritten Kerze gewartet werden, wenn Händler auf der Suche nach dem perfekten Einstieg sind. Dieser Retracement-Level sollte mindestens 38,2% der dritten Kerze betragen. Zu erwähnen ist hierbei, dass das Eintreten des Retracements nicht zwingend notwendig ist. Auf einige kräftige Morning- sowie Evening-Stars folgen keine Retracements. Aber das Risiko, kurz nach der dritten Kerze “long” oder “short” zu gehen, ist zu groß, um ignoriert zu werden.

Ein weiterer Unterschied zwischen verschiedenen Arten von Morning- und Evening-Stars wird bei der genauen Betrachtung der mittleren Kerze deutlich. Wenn diese eine Doji-Kerze ist oder eine ihr ähnelnde, ist die Formation stärker als sonst. Alles in allem sind Morning- und Evening-Stars wichtige und starke Umkehrmuster, insbesondere wenn sie in größeren Zeiträumen wie dem Monats- oder Wochenchart betrachtet werden. Dieselben Trading-Regeln sollten auch dort angewendet werden, nur dieses Mal würde das Risiko-Ertrags-Verhältnis aufgrund des größeren Zeitraumes, über den sich das Muster bildet, zu netten Gewinnen führen. Der letzte Artikel, der hier in unserer Forex Trading Akademie den Japanese-Candlestick-Techniken gewidmet ist, befasst sich mit der Deutung eines Konzepts, das bei vielen Händlern für Verwirrung stiftet: dem Unterschied zwischen den Engulfing- und Piercing-Formationen. Obwohl sie sich ziemlich ähnlich sind, gibt es doch Unterschiede.

Was the information useful?
Effektive Nutzung von „bullish“ und „bearish“ Setups