DeutschDeutsch

DMA/STP Forex Broker

Für neue Forex-Trader gibt es eine Vielzahl an Optionen. Das Thema kann sehr verwirrend sein, wenn Sie nicht jedes Detail verstehen. Daher werden wir uns eine Weile lang mit DMA/STP Forex Brokern beschäftigen und Ihnen genug Informationen bereitstellen, damit Sie entscheiden können, ob diese Broker etwas für Sie sind.

Was bedeutet DMA bezüglich des Devisenmarkts?

DMA steht für Direct Market Access. Und dies ist eine Art von Broker, für den Sie sich für Ihre Trading-Transaktionen entscheiden können. Bei DMA Forex Brokern können Kunden direkt mit führenden Forex-Banken oder Marktmachern handeln. Das Trading ermöglicht auf diese Weise die Chance, den bestmöglichen Marktpreis zu einem bestimmten Zeitpunkt zu erhalten, ohne ein Dealing Desk zu verwenden.

Um zu verstehen, was DMA bedeutet, sollten wir uns erst einmal ansehen, wie Preise auf dem Markt bestimmt werden. Und wie Ihre Order bearbeitet und schließlich auf der Plattform als Handelsposition angezeigt wird.

Wie DMA funktioniert

dmaDer erste Schritt des Prozesses besteht darin, dass der Preis auf der Plattform erscheint. Es gibt eine Reihe von Banken, auch bekannt als Liquiditätsgeber, die ihre Preise direkt auf die Plattform verschiedener DMA Forex Broker übertragen. Trader können diese Preise sowie die verfügbare Markttiefe sehen. Order werden mit einem der Liquiditätsgeber erfüllt, und zwar zum bestmöglichen Preis. Jedoch berechnet der DMA Forex Broker oft einen kleinen Aufschlag. Wenn die Order auf den Servern des Liquiditätsgebers ankommt, wird sie erfüllt. Dies wird als Marktausführung bezeichnet. Natürlich können sich die Preise auf dem Markt sehr schnell ändern. Der Ausführungspreis ist daher nicht unbedingt sichtbar, sobald die Order erfüllt wurde. Variable Spreads und die Geschwindigkeit der Internetverbindung sind ebenfalls Faktoren, die den angezeigten Preis beeinflussen können, der nach der Ausführung des Trades angezeigt wird.

Best and Most Trusted Forex Brokers in 2018

Broker Min Deposit Welcome Bonus Rating
videforex logo $ 250 100% ★★★★

Review
raceoption logo $ 250 100% ★★★★

Review

*Min. Deposit not applicable for EU brokers

Was ein DMA Forex Broker bietet

DMA, ECN, STP – bedeuten diese Begriffe alle das Gleiche?

Nach dieser Erklärung von DMA Forex Brokern fragen Sie sich vielleicht, ob sie das gleiche bieten wie ECN oder STP Broker. Es gibt tatsächlich einige Unterschiede, auch wenn diese sehr gering ausfallen. Ebenfalls möchten wir anmerken, dass alle ECN Broker auch DMA anbieten. Dies gilt jedoch nicht für alle STP Broker.

Auch gibt es Unterschiede zwischen einem DMA/STP Forex Broker und einem DMA/ECN Forex Broker. Diese Unterschiede zeichnen sich bei Spreads, Gebühren, Ausführungen und Einzahlungsanforderungen ab.

DMA/ECN Forex Broker haben eine günstigere Gebührenstruktur als DMA/STP Forex Broker, da keine Provisionsgebühr erhoben wird. Stattdessen verdient der Broker Geld, indem er die Preise der Liquiditätsgeber erhöht. Ein DMA Forex Broker kann in manchen Fällen eine monatliche Gebühr oder eine Strafgebühr erheben, wenn Trader innerhalb eines Monatszyklus ein bestimmtes Handelsvolumen nicht erreichen.

Die Vor- und Nachteile eines DMA Forex Brokers

Ein DMA Forex Broker hat verschiedene Vorteile:

Nun die Nachteile:

Die Unterschiede zwischen DMA/STP Forex Brokern und STP Brokern

Ein regulärer STP (Straight Through Processing) Broker erfüllt Kundenorder und sichert die Order dann mit seinen eigenen Liquiditätsgebern ab. Ein STP Broker versucht, mit diesem Absicherungsvorgang Gewinn zu machen. Das bedeutet, dass es zu einem „Requote“ kommen kann, wenn der Broker zum Zeitpunkt des Anfrageeingangs keinen Gewinn erzielen kann.

Bei einem DMA/STEP Broker wird eine Kundenorder direkt an die Liquiditätsgeber geleitet und wird zum bestmöglichen Preis (zusätzlich zu einem kleinen Aufschlag für den Broker) erfüllt. Diese Art der Orderbearbeitung wird Marktausführung genannt. Sie stellt sicher, dass alle Order zum bestmöglichen Kurs erfüllt werden.

Die Vorteile von DMA/STP Forex Brokern

Ein DMA/STP Forex Broker bietet direkten Zugang zu den besten Geld-/Briefkursen. Im Vergleich zu einem regulären STP-Broker gibt es verschiedene Vorteile:

Noch eine letzte Information an alle, denen der Unterschied zwischen Markt- und Sofortausführung nicht klar ist.

Die Unterschiede zwischen Sofort- und Marktausführung

Marktausführung – Dies ist ein transparenter Weg zur Ausführung von Ordern. Orders gehen an den Markt und werden dann basierend auf Angeboten der Liquiditätsgeber erfüllt. DMA und STEP Broker addieren einen kleinen Aufschlag, der ihren Gewinn darstellt.

Sofortausführung – Dies ist ein weitaus weniger transparenter Weg, Orders auszuführen. Sie gehen nicht an den Markt und werden stattdessen vom Broker erfüllt. Der Broker entscheidet dann, ob er sein eigenes Risiko mit seinen Liquiditätsgebern kompensieren will oder nicht. Reguläre STP Forex Broker erfüllen Kundenorders manchmal mit Sofortausführung und sichern diese Orders dann bei Liquiditätsgebern ab, um Gewinn zu erzielen. Wenn sie glauben, dass der Gewinn nicht ausreicht, wenn Trader eine Order einsenden, kann es zu einem „Requote“ kommen.

Was the information useful?
DMA/STP Forex Broker