Unterschiedliche Fibonacci-Linien, die wichtig beim Trading mit Elliott sind

Fibonacci-Linien sind extrem wichtig für eine korrekte Elliott-Messung, und die von Elliott erkannten Muster beziehen sich stark auf diese Linien. Unabhängig davon, ob sich eine Impulswelle oder eine Korrekturwelle bildet, sind Fibonacci-Linien der entscheidende Faktor für das korrekte Messen von Wellen.

Elliott bestimmte viele Arten von Mustern, die sich um die Fibonacci-Linien entwickeln. Es gibt sowohl interne als auch externe Betrachtungen unter Fibonacci beim Erfassen von Wellen mit der Elliott-Wellen-Theorie. Externe Überlegungen beziehen sich auf den gesamten Ort des Musters in der gesamtheitlichen Struktur, während sich interne Fibonacci-Projektionen entweder auf das Retracement- oder Erweiterungs-Level beziehen, die in einem Muster erfolgen müssen.

Nur um Ihnen eine Vorstellung zu geben, müssen in einem Contracting Triangle – einem der häufigsten durch Elliott definierten Muster – mindestens drei Wellen wenigstens 50% der vorherigen Welle zurückverfolgen. Eine solche Regel ist eine interne Regel und definiert das Gesamtmuster. Wenn keine drei Wellen vorhanden sind, um diese Regel zu erfüllen, dann stellt es kein Contracting Triangle dar. So einfach ist das.

Wie Sie sehen können, sind Fibonacci-Linien die Säulen der Elliott-Wellen-Theorie. Dieser Artikel listet die wichtigsten auf zusammen mit den Auswirkungen, die sich aus ihrer Interpretation ergeben.

Zu beachtende Fibonacci-Linien

Die Fibonacci-Retracement- und Erweiterungs-Level sind beide gleich wichtig, auch wenn sich die Trader eher auf die Retracements konzentrieren. Dies ist in der ständigen Suche nach der dritten Welle in einer Impulsbewegung begründet, da diese meist als die erweiterte Welle angesehen wird. Daher ist sie auch die profitabelste, die man traden kann.

Wenn man über Fibonacci-Linien spricht, ist es wichtig, eine klare Unterscheidung zwischen Retracement- und Erweiterungs-Level zu treffen. Beide Kategorien werden in der korrekten Interpretation verwendet, und das Messen erfolgt mit der Elliott-Wellen-Theorie. Ihre Anwendung ist allerdings etwas anders.

Vertrauenswürdigste Forex-Broker

BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
forexcom logo $ 50 Check Website ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 10% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
plus500 logo $ 100 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
easymarkets logo $ 25 N/A ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
octaFX logo $ 5 50% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
24option logo $ 100 N/A ★★★★

ÜBERPRÜFEN
forexcom logo $ 50 Check Website ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
marketscom logo $ 100 N/A ★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 10% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
octaFX logo $ 5 50% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 10% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
marketscom logo $ 100 N/A ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
octaFX logo $ 5 50% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 10% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 10% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
plus500 logo $ 100 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
24option logo $ 100 N/A ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 10% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
etx capital logo $ 100 100% ★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
cmtrading logo $ 250 $100 ★★★

ÜBERPRÜFEN
24option logo $ 100 N/A ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
marketscom logo $ 100 N/A ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
etx capital logo $ 100 100% ★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 10% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
octaFX logo $ 5 50% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 10% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
etx capital logo $ 100 100% ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
octaFX logo $ 5 50% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
plus500 logo $ 100 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
octaFX logo $ 5 50% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 10% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
etx capital logo $ 100 100% ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
hycm logo $ 100 $5000 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
cmtrading logo $ 250 $100 ★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN
FP Markets Logo $ 100 10% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
etx capital logo $ 100 100% ★★★

ÜBERPRÜFEN
BROKER MINDESTEINZAHLUNG Willkommensbonus BEWERTUNG
fxtm logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
hotforex logo $ 5 N/A ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
xm logo $ 5 $30 Non-Deposit Bonus** ★★★★★

ÜBERPRÜFEN
cmtrading logo $ 250 $100 ★★★

ÜBERPRÜFEN
fbs logo $ 1 $50 ★★★★

ÜBERPRÜFEN
avatrade logo $ 100 40% ★★★★

ÜBERPRÜFEN
instaforex logo $ 1 $20 ★★★

ÜBERPRÜFEN

*Mindesteinzahlung für EU-Händler nicht möglich

Die wichtigsten Retracement-Level

Da Retracement-Level beliebter sind, beginnen wir hier zuerst mit ihnen. Die Verwendung von Retracement-Levels beim Trading ist aus Sicht des Geldmanagements ebenfalls äußerst nützlich. Nämlich in dem Sinne, dass Händler Pending Orders auf bestimmten Retracement-Level platzieren. Wenn diese Level nicht erreicht werden, bedeutet das, dass die Korrekturwelle nicht abgeschlossen ist, es wird also kein neuer Trade getätigt.

Auf diese Weise wird ein Übersteuern des Tradings  vermieden und Disziplin übernimmt die Kontrolle über das Handelskonto. Normalerweise führt die Kombination der beiden zu einem wachsenden Trading-Konto.

Der Goldene Schnitt

Das mit Abstand wichtigste Fibonacci-Retracement-Level ist bei 61,8% oder das sogenannte „Golden Ratio“, der Goldene Schnitt. Fibonacci definierte dies als das entscheidende Level für fast alles, was uns umgibt. Es ist kein Wunder, dass es auch im Bereich der technischen Analyse einen so wichtigen Nutzen hat.

Das 61,8%-Level wird sowohl in Impuls- als auch Korrekturwellen verwendet, aber die Interpretation von beiden ist ziemlich unterschiedlich. Bei Impulswellen liegt sein Hauptnutzen darin, den Eintrag vor der dritten Welle zu finden. Die Standardinterpretation hier ist, dass die zweite Welle 61,8% der vorherigen ersten Welle zurückverfolgen wird.

Das Retracement-Level ist so günstig, dass man wirklich einen Handel machen sollte, wenn die zweite Welle so weit in den Bereich der ersten Welle zurückgeht. Dann ist es unwahrscheinlich, dass das Ende der zweiten Welle nahe dem 61,8%-Level sein wird. Es ist hingegen sehr wahrscheinlich, dass nur ein Teil der zweiten Welle, vermutlich die A-Welle, um das 61,8%-Level enden wird. Der Rest der zweiten Welle wird darauf folgen.

Dies ist einer der größten Fehler, den Händler, die Elliott als Trading-Tool verwenden, machen. Aus welchen Gründen auch immer ist diese Interpretation, obwohl sie in fast allen Fällen am wahrscheinlichsten falsch ist, äußerst beliebt.

Different Fibonacci Levels

Das „Golden-Ration“-Level wird auch in Korrekturwellen verwendet, tatsächlich bestimmt es Korrekturwellen. Wie Sie in unseren zukünftigen Artikeln erfahren werden, handelt es sich bei Korrekturwellen zumeist um ein 61,8%-Retracement.

Um eine Dreiwellenstruktur korrekt als Zigzag- oder Flat-Formation zu interpretieren, sollten sich alle Augen auf das B-Wellen-Retracement-Level richten. Ob dieses mehr oder weniger als 61,8% im Vergleich zur vorherigen A-Welle zurückverfolgt wird, ist der wichtigste Faktor bei der Entscheidung, ob die Dreiwellenstruktur ein Flat oder ein Zigzag ist.

Darüber hinaus hat der Goldene Schnitt Auswirkungen auf die Entscheidung, ob eine Korrektur eine einfache oder eine komplexe ist. Wenn die Bewegung, die einer einfachen Korrektur folgt, diese Korrektur nicht bestätigt, bedeutet dies, dass der Markt eine Interventions- oder eine Korrekturwelle bildet. Dies ist das allererste Zeichen, dass sich eine komplexe Korrektur abzeichnet. Komplexe Korrekturen sind jedoch unterschiedlicher Natur. Diese Typen sind durch das Retracement-Level gegeben, das die dazwischenliegende Welle erreicht.

Mit anderen Worten, das 61,8%-Level ist entscheidend für analytisches Denken, welches für die Nutzung der Elliott-Wellen-Theorie nötig ist. Um all diese Fragen in Bezug auf die Art einer Bewegung, ihres Typs und ihrer Interpretation zu beantworten, muss man den Goldenen Schnitt in diesem Prozess verwenden.

Das 50%-Retracement-Level

Der gesunde Menschenverstand verlangt beim Trading mit Elliott-Wellen, dass die zweite Welle irgendwo zwischen 50% und 61,8% in den Bereich der ersten Welle zurückkehrt, was das 50%-Retracement-Level zu einem extrem wichtigen macht. Dies stellt die bei weitem wichtigste Verwendung dar, die nächstwichtigste ist, das Fibonacci-Retracement innerhalb eines Contracting Triangle zu interpretieren, wie hier bereits erwähnt wurde.

Das 38.2% und 23.6% Retracement-Level

Diese beiden sind nicht so populär, aber sie haben eine wichtige Funktion, wenn sie das Ende der vierten Welle in einer Impulswelle oder die B-Welle in einem Zigzag suchen. Wenn die zweite Welle in einer Impulswelle eine komplexe Korrektur ist, steigen die Chancen sehr, dass die vierte Welle eine einfache sein wird. Sie wird nur ein wenig zurückverfolgen. Eine gute Gelegenheit ergibt sich daher, die fünfte Welle zu handeln, und Händler treten zuerst bei 23,6% und dann aggressiver bei dem 38,2%-Level ein.

38.2% and 23.6% Retracement Levels

Die B-Welle eines Zigzag kann nicht mehr als 61,8% der vorherigen A-Welle zurückverfolgen. Das macht die Werte von 23,6% und 38,2% zu guten Eintrittsniveaus für Händler, die die C-Welle reiten wollen. In einem Zigzag ist die C-Welle immer eine Impulswelle. Dies macht sie zu einer Welle, die viele Händler bevorzugen.

Zu beachtende Erweiterungs-Level

In der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit sind die folgenden Erweiterungs-Level, die beim Handel mit der Elliott-Wellen-Theorie zu berücksichtigen sind:

different fibonacci- evels3

Elliott-Wellen-Händler müssen vertraut mit den obigen Retracement- und Erweiterungs-Levels sein, da das korrekte Messen stark von diesen Niveaus abhängt.

Was the information useful?
Unterschiedliche Fibonacci-Linien, die wichtig beim Trading mit Elliott sind