DeutschDeutsch

Die Bedeutung der CFTC-Verordnung für Forex-Broker

CFTC logoDie CFTC ist eine unabhängige Behörde in den Vereinigten Staaten, die die Future- und Optionsmärkte für alle Firmen und Einzelpersonen reguliert, einschließlich Swaps und Rohstoffen. Die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) wurde 1974 gegründet mit dem Ziel, einen transparenten, wettbewerbsfähigen und finanziell stabilen Markt zu schaffen, der alle Arten von Risiken vermindern kann, indem er sowohl die Verbraucher als auch die Integrität der US-Wirtschaft schützt.
Von der CFTC regulierte Broker sind gesetzlich dazu verpflichtet, sowohl von der CFTC als auch von der NFA für die Bereitstellung von Finanzdienstleistungen in den USA lizenziert und reguliert zu werden. Die CFTC folgt einem gesetzlichen Regelwerk, das konsequent aktualisiert wird, um sicherzustellen, dass alle Firmen und Einzelpersonen, die sich an den Finanzmärkten beteiligen, strenge Verhaltensregeln einhalten, um jeden Betrug oder Missbrauch zu verhindern.

Die meisten modernen Forex-Broker bieten eine breite Palette von Finanzinstrumenten, darunter Währungen, Rohstoffe, Metalle, Optionen und CFDs. Die Hauptaufgabe der CFTC besteht in der Regulierung von Forex-Brokern, die Maklerdienste für alle Arten von Rohstoffen anbieten, darunter Öl, Edelmetalle, Agrarrohstoffe und andere Arten von Terminkontrakten.

Worin unterscheiden sich von der CFTC regulierte Broker von anderen Brokern?

Die CFTC ist eine unabhängige Agentur, die Broker dahingehend reguliert, was akzeptabel ist, wenn Finanzdienstleistungen für Verbraucher in den USA erbracht werden. Der Finanzmarkt ist ein Nährboden für eine Vielzahl von Arten der Finanzkriminalität, darunter Missbrauch von Kundengeldern, Geldwäsche, Marktmanipulation und Finanzbetrug. Wenn es um den Interessenschutz der Verbraucher geht, die ihr hart verdientes Geld für Investitionen einsetzen, ist die CFTC an vorderster Front, um sicherzustellen, dass sich die Finanzkrise von 2008 nicht wiederholt, welche zum Teil auf den unkontrollierten Handel mit Swaps zurückzuführen ist.
CFTC-Forex-Broker gelten aufgrund ihres unerschütterlichen Engagements, Investoren eine faire Plattform für den Handel an den Finanzmärkten zu bieten, als die verlässlichsten Unternehmen auf der ganzen Welt. Alle Arten von Brokern, die in den USA reguliert sind, sind gegenüber der CFTC rechenschaftspflichtig. Und die meisten Broker handeln im besten Interesse der Kunden. Im Gegensatz zu anderen Aufsichtsbehörden wie der FCA haben Verbraucher die Freiheit, Beschwerden und Tipps direkt an die CFTC zu richten, wenn Fehlverhalten seitens der regulierten Broker auftritt.

Best and Most Trusted Forex Brokers in 2018

Broker Min Deposit Welcome Bonus Rating
videforex logo $ 250 100% ★★★★

Review
raceoption logo $ 250 100% ★★★★

Review

*Min. Deposit not applicable for EU brokers

Wie werden Verbraucherbeschwerden von der CFTC thematisiert?

Die CFTC legt Wert darauf, den Verbraucher vor den Broker zu stellen, weshalb die CFTC ein integraler Bestandteil des Schutzes der Verbraucherrechte in den USA geworden ist. Händler und Investoren können sich direkt an die CFTC wenden, indem sie Beschwerden einreichen oder Tipps zu Unstimmigkeiten geben. Einzelpersonen können auch Vorteile des Whistleblowers-Programms nutzen, um Verstöße zu melden und hohe Belohnungen direkt von der Regierung zu erhalten.
Die CFTC aktualisiert regelmäßig ihr Betrugsbekämpfungs- und Präventionsprogramm, indem sie die Verbraucher über die verschiedenen Arten von Finanzkriminalität informiert und wie sie verhindert werden können. Die CFTC überprüft auch alle Finanzunternehmen, die in den USA agieren, auf finanzielle Unregelmäßigkeiten und ergreift strenge Maßnahmen gegen diejenigen, die die strengen CFTC-Standards nicht einhalten.

Die Geschichte der CFTC und ihr Regulierungsprotokoll

Die Geschichte der CFTC begann vor mehr als 150 Jahren, als die Agrarrohstoffe der USA auf den Finanzmärkten reguliert werden mussten. Die US-Regierung reguliert seit den frühen 1920er Jahren die Futures für alle Arten von Rohstoffen. Ab 1974 war die CFTC für die Regulierung aller Futures für eine breite Palette von Rohstoffen verantwortlich. Die CFTC wurde aufgrund der immensen Popularität des Handels an den Finanzmärkten, aufgrund des Zustroms von Devisenhandel, Rohstoffhandel und anderen Arten von Swap-Geschäften, geschaffen. Dies führte zu einem unregulierten Markt und extremer Instabilität. Die CFTC konnte das Chaos verringern und spielt seitdem eine wichtige Rolle bei der Regulierung der Finanzmärkte.

Alle Arten des Warenhandels sind durch den Commodity Exchange Act von 1936 geregelt, der von Zeit zu Zeit Veränderugnen unterliegt. Die CFTC operiert außerhalb des Rahmens des CEA, der die Grundlage für alle Unternehmen bildet, die auf den Finanzmärkten tätig sein wollen. Die CFTC ist auch eine der wenigen Aufsichtsbehörden in der Welt, die von der Regierung finanziert werden, im Gegensatz zu der NFA oder der FCA, die durch Mitgliedsbeiträge und anderen Gebühren selbst finanziert werden.

Wie stellen Sie sicher, dass ein Broker von der CFTC reguliert wird?

Alle von der CFTC regulierten Forex-Broker sollten ihre Lizenznummer und Verordnung deutlich auf der Homepage ihrer Website anzeigen. Sie sollten den Verbrauchern auf Anfrage auch die Einzelheiten der Lizenz mitteilen. Die CFTC bietet auch eine Vielzahl von Online-Ressourcen für die Verbraucher, um die Echtheit von Lizensierungen und Vorschriften zu überprüfen. Zudem ist sie befugt, über ein Unternehmen oder eine Person zu recherchieren, mit denen sie sich befasst.

Die CFTC listet auf ihrer Website Details zu bevorstehenden Rechtsstreitigkeiten gegen Unternehmen aufgrund von Verstößen gegen regulatorische Vorgaben auf. Sie aktualisiert häufig Informationen bezüglich früherer Gerichtsverfahren und der Aussetzung von Lizenzen. Ein Verbraucher kann die Geschichte eines Unternehmens nachverfolgen, indem er dessen Einträge bei der CFTC sorgfältig analysiert und wie gut es mitunter auftretende Verbraucherbeschwerden und andere Probleme behandelt. Schließlich verlangt die CFTC von jedem Verbraucher, dass er im Umgang mit Unternehmen  Vorsicht walten lässt und empfiehlt, umfangreiche Recherchen über ein Unternehmen durchzuführen, bevor man bei einem regulierten Broker Geld einzahlt.

Was the information useful?
Die Bedeutung der CFTC-Verordnung für Forex-Broker