DeutschDeutsch

Forex-Trading in Kuwait wird von der Zentralbank von Kuwait reguliert – Lesen Sie unsere Anleitung zu CBK-Forex-Brokern

Forex-Trading in Kuwait wird immer beliebter. Ähnlich wie viele andere Länder auf der ganzen Welt suchen Investoren nach neuen Wegen, um ihre Ersparnisse zu vermehren. Dabei sind Immobilien und Aktien bei der Masse der Investoren nicht mehr sonderlich beliebt. Das könnte einer der Gründe sein, warum sich das Forex-Trading so schnell entwickelt hat. Wenn es darum geht, Forex-Broker in Kuwait auszuwählen, gibt es eine Reihe von Faktoren zu beachten. Am wichtigsten ist, dass der Broker, den Sie in Betracht ziehen, von einer anerkannten Aufsichtsbehörde lizenziert und reguliert wird. Wenn Sie in Kuwait ansässig sind, sollten Sie CBK regulierte Broker in Erwägung ziehen.

Was ist die CBK?

Central Bank of Kuwait logoCBK steht für Central Bank of Kuwait und ist das Organ, das ein strenges Währungssystem für den Staat Kuwait anbietet. Es ist auch verantwortlich für die Regulierung des Aktienmarktes von Kuwait sowie der heimischen Börse, der Kuwait Stock Exchange, des Ministeriums für Handel und Industrie und des Finanzministeriums. Die Zentralbank von Kuwait besteht seit mehr als vier Jahrzehnten. Sie wurde nach der Verabschiedung des Gesetzes Nr. 32 im Jahr 1968 gegründet, welches sich mit der Währung, der Zentralbank von Kuwait und der Organisation von Bankgeschäften befasste. Die Zentralbank hat das Kuwaiti Currency Board, die nationale Währungsbehörde, ersetzt. Sie ist aber für weit mehr als nur die Ausgabe von Banknoten und Münzen verantwortlich. Ihre Kernziele sind wie folgt aufgeführt:

Best and Most Trusted Forex Brokers in 2018

Broker Min Deposit Welcome Bonus Rating
videforex logo $ 250 100% ★★★★

Review
raceoption logo $ 250 100% ★★★★

Review

See a List of Other Forex Brokers and Sites*Min. Deposit not applicable for EU brokers

Diejenigen von Ihnen, die das Forex-Trading in Erwägung ziehen mit der Notwendigkeit, CBK-Forex-Broker zu finden, werden sich auch für ihre Überwachungsfunktionen interessieren. Diese beinhalten:

Warum es wichtig ist, CBK regulierte Forex-Broker in Kuwait zu wählen

Beim Forex-Trading ist eine der wichtigsten von Ihnen zu treffenden Entscheidungen die Wahl Ihres Forex-Brokers. Es gibt Hunderte, aus denen man wählen kann. Also wo soll man anfangen? Bevor Sie die Trading-Umgebung in Betracht ziehen, die der Broker Ihnen zur Verfügung stellt, sollte Ihr erster Schritt die Überprüfung von deren Lizenz und Regulierung sein. Leider hat die Zunahme der verfügbaren Online-Trading-Plattformen dazu geführt, dass eine Reihe von Brokern Geschäfte ohne jegliche Form von Lizenz oder angemessener Aufsicht aufgebaut haben. Das kann natürlich dazu führen, dass Sie Opfer eines Betrugs werden könnten. Das Forex-Trading hat keinen zentralisierten Marktplatz und funktioniert ohne eine zentrale Börse oder Clearingstelle. Die einzige Aufsicht über den Markt und seine Teilnehmer wird von verschiedenen Regulierungsbehörden durchgeführt. Ob ein Broker sich entscheidet, lizenziert und reguliert zu werden, liegt ganz bei diesen selber. Die verschiedenen Regulierungsbehörden, im Falle von Kuwait die Zentralbank, haben die Aufgabe eines Wachhundes, um die Lizenzen nur an gut ausgebildete Personen zu vergeben, welche über ausreichende Mittel verfügen, um ein solches Geschäft zu führen. Sie fragen sich vielleicht, warum Regulierung wichtig ist. Also schauen wir mal, ob wir diese Frage beantworten können. Der Forex-Markt ist derzeit einer der größten Finanzmärkte der Welt. Fast 4 Milliarden US-Dollar werden täglich getradet. Während es ursprünglich die ausschließliche Domäne von Banken und großen Unternehmen war, haben sich die Dinge in letzter Zeit geändert, und ganz gewöhnliche Menschen, genau wie Sie, entscheiden sich für das Trading mit Forex-Brokern. Dies hat dazu geführt, dass ein größerer Bedarf an verstärkter Überwachung und Regulierung besteht. Die Verfahren zur Regulierung sind nicht einfach und können sehr zeit- und kostenintensiv sein, weshalb eine Reihe von Brokern sich entschließt, einen solchen Weg nicht zu verfolgen. Ein weiteres Problem mit der Regulierung ist, dass sie nicht konsistent ist und, abhängig von Ihrem Standort, sehr unterschiedlich sein kann. Aber was auch immer die Vorschriften sind, ein paar wenige sind besser als gar keine. Das größte Risiko für Forex-Trader wie Sie sind illegale Aktivitäten oder unerlaubte Absprachen. Einige Beispiele sind hier übermäßige Provisionen, Hochdruck-Taktiken, falsche Darstellungen und Ponzi-Systeme. Die Wahl eines regulierten Brokers in Kuwait wird solche Risiken deutlich reduzieren. Allerdings sollten wir betonen, dass es keine Garantie dafür, dass ein Broker 100% ehrlich sein und legal operieren wird. Sie müssen immer noch wachsam sein und Ihr Trading-Konto und Ihren Broker im Auge behalten. Und das gilt für überall, egal, wo Sie sich befinden.

Die Auswahl eines CBK regulierten Brokers bedeutet, dass Sie Hilfe bei jeder Beschwerde erhalten

Das CBK hat eine Verbraucherschutzabteilung, die mit Verbraucherbeschwerden beauftragt ist. Sie ist jedoch nicht befugt, Beschwerden über nicht regulierte Unternehmen zu bearbeiten. Der erste Schritt bei einer Beschwerde ist, das Unternehmen zu kontaktieren und zu versuchen, das Problem direkt mit diesem zu lösen. Sollten Sie mit der Lösung nicht zufrieden sein, können Sie über ein Online-Formular eine Beschwerde beim CBK einreichen. Sie werden aufgefordert, eine Kopie der Antwort des Unternehmens auf Ihre Beschwerde und andere relevante Dokumente mit einzureichen. Der Fall wird untersucht und Sie werden über alle Maßnahmen informiert, die die CBK beschließt. Ob Sie einen CBK-Forex-Broker oder eine unregulierte Brokerfirma wählen, ist Ihre Entscheidung. Wir können jedoch nur betonen, wie wichtig es ist, CBK regulierte Broker zu wählen, damit Sie den bestmöglichen Schutz erhalten.

Was the information useful?
Forex-Trading in Kuwait wird von der Zentralbank von Kuwait reguliert – Lesen Sie unsere Anleitung zu CBK-Forex-Brokern